1999 Zimmer 12a

Lustspiel von Anthony Marriott und Bob Grant

Das Hotel Schweizerhof in Interwald hat zwar schon bessere Zeiten gesehen, aber nicht viel bessere. Trotzdem bewahrt es sich den Charme einer früheren Epoche. Eigentlich will Dr. Gabathuler mit seiner Arztgehilfin hier einen Beitrag zur Verbesserung des Arbeitsklimas leisten. Seine Gattin wähnt er meilenweit weg, während diese glaubt, ihr Mann spiele in Montana Golf. Das Hotel ist besetzt mit Musikern, findet doch das alljährliche Musikfestival statt. Aber auch Flitterwöchner zieht es hierher. Weil eine Harfenistin erkrankt ist, findet auch ihre Stellvertretung, Frau Eva Gabathuler, ihren Weg in den Schweizerhof. Es kommt, wie es muss: Es sind mehr Reservationen vorhanden als Zimmer. Der Manager und der Portier schaukeln die Situation allmählich ins Chaotische hoch. Zum Vergnügen des Publikums wechseln die Hotelgäste laufend ihre Zimmer, Koffer und manchmal auch mehr oder weniger freiwillig ihre Begleiter. Nach vielen Missverständnissen sorgen die Tücken der Technik am Ende für einen ruhigen, erlösenden Schluss!

Regie: Claude Schönherr

 


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /srv/www/vhosts/huda.ch/httpdocs/wordpress/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399