2020 Irrwäg im Alltag

 
Heitere Komödie in drei Akten von This Vetsch
Verlag: Breuninger-Verlag Aarau
 
Der Metzger Michael Schneider versucht mit allen Mitteln seinen vermeintlich frauenfeindlichen Sohn unter die Haube zu bringen. Dieser heckt aber lieber mit seinem Grossvater Kilian seine
Streiche aus. Kilian der gerne etwas zu tief ins Glas schaut, sorgt seinerseits für Verwirrung: Er lotst die Bardamen Marina und dessen Freundin Nora, welche einen «kriminellen» Typen suchen, auf etwas seltsame Art und Weise ins Metzgerhaus. Theres, die Schwester von Michael, sorgt als «Hobby-Wahrsagerin“ für eine stressige Zeit für den Dorfpolizisten Hugo Löffel. Sie behauptet, dass Mike der sie zusammen mit Kilian beim “Hand lesen” reinlegen wollte, gemetzget werde. Als die zwei Damen Marina und Nora bei ihrer Anreise im Auftrag auch noch ein grosses Metzgermesser zurückbringen, passen alle ihre Behauptungen zusammen.
Viele Irrungen und Wendungen sowie zahlreiche Pointen garantieren einen lustigen, spannenden und unterhaltsamen Theaterabend.

Darsteller / Personen / Beschreibung (Einsätze):

Franz Schlatter / Michael Schneider / Metzgermeister (133)
Prisca Züllig / Rita Schneider / Frau von Michael (86)
Daniel Huber / Mike Schneider / deren Sohn (73)
Jack Hagmann / Kilian Holzer / Vater von Rita (Graossvater) (99)
Miriam Fehr / Marina Frei / Gast bei Schneiders (83)
Stefanie Menzi / Nora Koch / Gast bei Schneiders (82)
Diana Sterkman / Theres / Schwester von Michael (83)
Martin Schlatter / Hugo Löffel / Dorfpolizist (78)

Regie: Yvonne Wirth
Souffleuse: Hedy Messerli
Maske: Jeannette Kohli
Technik: Marcel Menzi

Fotos: Vinzenz Zahner


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /srv/www/vhosts/huda.ch/httpdocs/wordpress/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399